_____ ERNÄHRUNGSTHERAPIE


Welche Ernährungsform ist für mich die Richtige?

Diese oder eine ähnliche Frage stellen sich tagtäglich viele Menschen. Die Zeitungen sind voll von neuen Ernährungsinformationen, die für alle gültig sein sollen! Ernährung ist so individuell wie ein Fingerabdruck!fingerabdruck

Jeder Mensch hat einen ganz eigenen Stoffwechsel. Daher ist es wichtig die Nahrung auf unseren Lebensabschnitt anzupassen. Ein Kleinkind benötigt nicht die gleichen Mengen an Nahrung wie z.B. ein Erwachsener oder ältere Menschen. Menschen mit z.B. erhöhten Cholesterinwerten müssen auf andere Bestandteile der Nahrung achten, als Menschen mit Bluthochdruck.

Ich biete Ihnen die Möglichkeit, mit mir gemeinsam ein Ernährungskonzept zu erarbeiten, das sowohl den medizinischen Anforderungen, als auch Ihren eigenen Bedürfnissen und Wünschen entspricht. Da es in manchen Lebensabschnitten nicht möglich ist, alle Vitalstoffe über die Nahrungsmittel aufzunehmen, ist es wichtig zu wissen, auf welche Art der Vitalstoffergänzung Sie zurückgreifen können. Aus eigener Erfahrung empfehle ich Ihnen ein Produkt der Firma LaVita.

Bei folgenden Diagnosen, spielt die Ernährung eine große Rolle im Heilungsprozess:

Magen-, und Darmerkrankungen    Milch- und eifreie Ernährung    Fettstoffwechselstörungen    Typgerechte Ernährung    Lebensmittelallergien    Hauterkrankungen    Gallenprobleme    Leberprobleme    Bluthochdruck    Zöliakie/Sprue    Neurodermitis    Untergewicht    Übergewicht    Osteoporose    Darmpilze    Diabetes    Rheuma    Gicht    Krebs    Ernährung für Kinder    Konzentration    Säuglingsernährung    Schwangerschaft    Stillzeit