Tapen

Wie wirkt das Tape?

Über die Sensoren und Rezeptoren der Haut werden alle äußeren Einflüsse an das Gehirn weitergeleitet. Wichtig hierbei ist aber, dass die Bewegungs- und Berührungsreize deutlich schneller als Schmerzreize weitergeleitet werden!

– Stabilitätseffekt
– Stoffwechselleistung wird verbessert
– Entstauung und Entschlackung
– Korrektur der Bewegungsrichtung
– Durchblutungsfördernd
– sanfte Dauermassage

Wann kann man Taping anwenden?

Sowohl bei akuten als auch chron. Erkrankungen bringt es die Regeneration besser in Gang. Der einzige Unterschied liegt in der Dauer der Behandlung.